Ferienhaus Ankerherz


Willkommen im Ferienhaus Ankerherz

Direkt am Strand auf dem Fischland Darß in Wustrow

Aktuelles: Im Lockdown haben wir seit November 2020 die Zeit genutzt und das Ankerherz  bis Juni 2021 modernisiert in allen Zimmern. Es gibt neue Möbel, Betten, viele Details und es wird noch gemütlicher. Weitere Infos findet Ihr auf der Seite "Haus am Meer" (ganz unten) und auch bei uns auf Instagram oder Facebook.

 

Unser Ferienhaus Ankerherz liegt direkt an der Ostsee, kurz vor dem Ostseebad Wustrow und ist das heimelige Paradies direkt am Meer. Ideal für Familien, Freunde und Paare. Ebenso perfekt geeignet für den Strandurlaub mit Hund.
> Zur Haus-Beschreibung      >. Zur Ausstattung

 

Nur ein paar Schritte den Strandaufgang Nr. 15 hoch und schon liegt das Meer und der Weststrand vom Darß direkt vor den Füßen. Der Strand ist hier geprägt vom feinen Ostseesand, den typischen Buhnen und dem schönsten Sonnenuntergang auf dem Darß.

 

Zur Seebrücke und dem Ortszentrum nach Wustrow sind es mit dem Fahrrad auf dem Deich entlang oder zu Fuß direkt am Strand ca. 2 km.

Ausblick vom Strandaufgang 15, direkt am Haus

Aktuelle Fotos vom Ferienhaus Ankerherz und vom Weststrand für die Vorfreude findet Ihr auch auf unserem Ankerherz Instagram Profil.


Zufällige Bewertung:    >> zu den weiteren Bewertungen


 

“Man braucht nur eine Insel. Allein im weiten Meer.
Man braucht nur einen Menschen,
den aber braucht man sehr.”

― Mascha Kaléko

 



Unser Heimathafen & Ankerplatz:

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Buchtipp August 2022 aus der Ankerherz Bibliothek:

Das Gewicht der Worte - Pascal Mercier

Der Londoner Übersetzer Simon hat den Anspruch alle Sprachen, die am Mittelmeer gesprochen werden selbst zu erlernen. Der ambitionierte Plan und seinen Beruf gegen den Willen seiner Eltern auszuüben ist die Grundlage des Romans. Als die Eltern seiner Frau Livia sterben geht Simon zieht es Simon zu ihr nach Triest.
Nach der Diagnose eines Gehirntumors bei Simon, die sich später als falsch herausstellt, wird der Verlag verkauft und alle Prioritäten überdacht und neue Wege eingeschlagen.

Für den großartigen Mercier schon teils kitschig und sehr ausführlich beschrieben, aber in der Quintessenz ein großartiger Roman des Philosophen über die Fragen des Sinns, der Zeit und den Tod. 



"Spüre die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer!"
Antoine de Saint- Exupéry